Filter
Agrobs AlpenHeu 12,5kg
Agrobs AlpenHeu aus den Wiesen des bayerischen Alpenvorlandes mit einem hohen Kräuteranteil ist die ideale Basis einer jeden Pferdefütterung. Ernährungsphysiologisch gesehen ist Heu ein wichtiger Nähr- und Ballaststoff und ist unentbehrlich für die Darmgesundheit ihres Pferdes. Zudem erhöht Heu die Kautätigkeit und fördert den Zahnabrieb in Verbindung mit einer langsamen Futteraufnahme. Ein hoher Rohfasergehalt mit zugleich niedrigem Protein- und Fruktangehalt wird durch die optimale Wahl des Schnittzeitpunkt erreicht. Die im AlpenHeu enthaltenen Gräser und Kräuter werden nach erfolgter Ernte schonened warumluftgetrocknet und mit sonnengetrocknetem Heu vermischt und entstaubt. Agrobs AlpenHeu liefert durch seine einzigarte Zusammensetzun eine Vielzahl nativer Mineralien, Spurenelementen und Vitamine. rohfaserreicheiweißarmaus über 60 verschiedenen Gräsern und Kräuternreich an natürlichen Vitaminen und Spurenelementendurch die Änderung der Verpackungsgröße auf 12,5 kg jetzt deutlich längere FaserlängeFaserlänge bis 15cmentstaubtverpackt in recyclebarer Folie.Fütterungsempfehlungtäglich 1-1,5kg Heu je 100kg Soll-Körpergewichtbei schwerfüttrigen und zu dünnen Pferden kann Agrobs AlpenHeu zur freien Verfügung angeboten werden. langsam anfüttern.Inhaltsstoffe Gräser und Kräuter, warmluft- und sonnengetrocknetAnalytische Bestandteile: Rohprotein     5,40 %, praec.verd. Rohprotein     2,90 %, Rohöle und -fette     1,30 %, Rohfaser     31,00 %     , Rohasche     2,40 %, Calcium     0,27 % , Phosphor     0,10 %, Magnesium     0,10 %, Chlorid     0,20 %, Natrium     0,08 %, Kalium     0,80 %, Schwefel     0,10 %, Zink     23,00 mg/kg, Mangan     107,80 mg/kg, Kupfer     4,40 mg/kg, Selen     0,04 mg/kg, Stärke     0,04 %, Zucker     8,90 %, Fruktan     5,40 %, verd. Energie nach GfE 2003     7,30 DE MJ/kg, umsetzb. Energie nach GfE 2014     6,30 ME MJ/ kg.

20,00 €*
%
Agrobs Stroh, 10kg
Stroh als Zusatzfutter, dienst in erster Linie nicht nur als Nährstofflieferant sondern liefert Rohfaser und dient der Kaubeschäftigung und Sättigung. Es ist wichtig darauf zu achten, dass das Stroh hygienisch einwandfrei ist. Agrobs Stroh ist warmluftgetrocknet und zusätzlich entstaubt. Verpackt in recyclbarer Folie. EinsatzgebieteGrundfutteraufwertungals energiearmes Beschäftigungsfutterzur Gewährleistung einer ausreichend langen Kauszeit in Ergänzung zu Heu, Gras und Kraftfutter bei strohfreier Einstreubei Allergikern, um eine hohe Strohqualität zu gewährleistenFütterungsempfehlung: täglich maximal 500g je 100kg Soll-Körpergewicht. Von der alleinigen Strohfütterung ohne Zusatz von Heu/Weidegras ist abzuraten! langsam anfüttern.ZusammensetzungGersten- und Weizenstroh, gehäckselt, mit Warmluft getrocknetAnalytische Bestandteile: Rohprotein     3,60 %, praec.verd. Rohprotein     2,30 %, Rohöle und -fette     0,60 %, Rohfaser     43,10 %, Rohasche     4,20 %, Calcium     0,41 %, Phosphor     0,11 %, Magnesium     0,06 %, Chlorid     0,43 %, Natrium     0,01 %, Kalium     0,79 %, Schwefel     0,08 %, Zink     7,00 mg/kg  , Mangan     17,60 mg/kg, Kupfer     2,80 mg/kg, Selen     < 0,04 mg/kg, Stärke     0,72 %, Zucker     1,56 %, Fruktan     1,84 %, Lysin     0,17 %, Methionin     0,05 %, Cystin     0,06 %, Threonin     0,15 %, verd. Energie nach GfE 2003     5,22 DE MJ/kg, umsetzb. Energie nach GfE 2014     4,10 ME MJ/ kg.   

19,53 €* 20,35 €* (4.03% gespart)
Almenland Kräuterheu 4,3kg
Bunte Kräuter-Gräsermischung ohne chemische Dünge- oder Spritzmittel aus dem Almenland. . Almenland Kräuterheu garantiert beste Qualität durch schonende Ernte und Trocknung im Erzeugerbetrieb.

21,88 €*
Bio-Wiesenheu aus Tirol, 4kg
Einzelfutter für Kleintiere aus Tirol. Hergestellt und abgefüllt am Biohof Unteraufing. Zusammensetzung100% Wiesenheu, davon ca. 10% Rohfaseranteil.

14,29 €*
Dinkelspelzenbriketts, 24 Stück 1 Karton
Einstreu- und Beschäftigungsmaterial für Geflügel. der natürlich Beschäftigungsdran der Tiere wird gefördertabwechslungsreich und anhaltend attraktiv für alle Geflügelarten aggressiven Verhalten wird durch deren Einsatz vorgebeugt kann den Tieren am Boden oder in einem hängenden Futterkorb angeboten werdenbeim Spielen zerfallen die Briketts und dienen dann als saugfähige Einstreu

13,99 €*
Miko Raps Stroh, 25kg
Das gehäckselte und entstaubte Rapsstroh aus dem Hause Miko Stroh überzeugt mit seiner hohen Saugkraft und ist bestens als Einstreu für Pferde, Geflügel und Kleintiere geeignet. Miko Stroh Einstreu saugt 10mal mehr Flüssigkeit auf als herkömmliches Langstroh und bindet den unangenehmen Stallgeruch. Das Stroh lässt sich einfach ausbringen und ergibt im Gegensatz zu granulierten Strohpellets sofort eine weiche Einstreu.Miko Stroh baut  sich im Vergleich zu langhalmigen Stroh im Boden schneller ab, es entsteht bis zu 75%! weniger Stallmist. gehäckselt und entstaubt (bestens für Allergiker geeignet)hohe Saugkraft (ein Ballen -25kg- kann bis zu 150Liter Flüssigkeit aufsaugen!)100% natürlich ohne Zusatzstoffe oder Chemikalienamonikgasbindende Fähigkeitfür Pferde und Geflügel als Einstreu bestens geeignetsparsamer Verbrauch (60% weniger Boxeneinstreu)geruchsbindenden Eigenschaften

13,10 €*
Miko Stroh Rapsstroh Palette 18*25kg, Zustellung ab 2 Paletten
Das gehäckselte und entstaubte Rapsstroh aus dem Hause Miko Stroh überzeugt mit seiner hohen Saugkraft und ist bestens als Einstreu für Pferde, Geflügel und Kleintiere geeignet. Miko Stroh Einstreu saugt 10mal mehr Flüssigkeit auf als herkömmliches Langstroh und bindet den unangenehmen Stallgeruch. Das Stroh lässt sich einfach ausbringen und ergibt im Gegensatz zu granulierten Strohpellets sofort eine weiche Einstreu.Miko Stroh baut  sich im Vergleich zu langhalmigen Stroh im Boden schneller ab, es entsteht bis zu 75%! weniger Stallmist. gehäckselt und entstaubt (bestens für Allergiker geeignet)hohe Saugkraft (ein Ballen -25kg- kann bis zu 150Liter Flüssigkeit aufsaugen!)100% natürlich ohne Zusatzstoffe oder Chemikalienamonikgasbindende Fähigkeitfür Pferde und Geflügel als Einstreu bestens geeignetsparsamer Verbrauch (60% weniger Boxeneinstreu)geruchsbindenden Eigenschaften VerbrauchGrundeinstreu für eine Pferdebox (9-10m2): 2 Ballen Miko Stroh. Danach benötigt man ca. 1 Ballen Miko Stroh wöchentlich. Im Monat werden pro Box und Pferd 5 Ballen Miko Stroh benötigt. Der jährliche Durchschnittsverbrauch pro Pferd beträgt 60 Ballen. LagerungMiko Stroh Ballen in unbeschädigter Originalverpackung unter Dach, geschützt vor Sonnenlicht lagern.

Ab 276,02 €*
Miko Stroh Weizenstroh Palette 18*25kg, Zustellung ab 2 Paletten
Das gehäckselte und entstaubte Weizenstroh aus dem Hause Miko Stroh überzeugt mit seiner hohen Saugkraft und ist bestens als Einstreu für Pferde, Geflügel und Kleintiere geeignet. Miko Stroh Einstreu saugt 10mal mehr Flüssigkeit auf als herkömmliches Langstroh und bindet den unangenehmen Stallgeruch. Das Stroh lässt sich einfach ausbringen und ergibt im Gegensatz zu granulierten Strohpellets sofort eine weiche Einstreu.Miko Stroh baut  sich im Vergleich zu langhalmigen Stroh im Boden schneller ab, es entsteht bis zu 75%! weniger Stallmist. gehäckselt und entstaubt (bestens für Allergiker geeignet)hohe Saugkraft (ein Ballen -25kg- kann bis zu 150Liter Flüssigkeit aufsaugen!)100% natürlich ohne Zusatzstoffe oder Chemikalienamonikgasbindende Fähigkeitfür Pferde und Geflügel als Einstreu bestens geeignetsparsamer Verbrauch (60% weniger Boxeneinstreu)geruchsbindenden Eigenschaften VerbrauchGrundeinstreu für eine Pferdebox (9-10m2): 2 Ballen Miko Stroh. Danach benötigt man ca. 1 Ballen Miko Stroh wöchentlich. Im Monat werden pro Box und Pferd 5 Ballen Miko Stroh benötigt. Der jährliche Durchschnittsverbrauch pro Pferd beträgt 60 Ballen. LagerungMiko Stroh Ballen in unbeschädigter Originalverpackung unter Dach, geschützt vor Sonnenlicht lagern.

Ab 276,02 €*
Miko Stroh, 25kg
Das gehäckselte und entstaubte Weizenstroh aus dem Hause Miko Stroh überzeugt mit seiner hohen Saugkraft und ist bestens als Einstreu für Pferde, Geflügel und Kleintiere geeignet. Miko Stroh Einstreu saugt 10mal mehr Flüssigkeit auf als herkömmliches Langstroh und bindet den unangenehmen Stallgeruch. Das Stroh lässt sich einfach ausbringen und ergibt im Gegensatz zu granulierten Strohpellets sofort eine weiche Einstreu.Miko Stroh baut  sich im Vergleich zu langhalmigen Stroh im Boden schneller ab, es entsteht bis zu 75%! weniger Stallmist. gehäckselt und entstaubt (bestens für Allergiker geeignet)hohe Saugkraft (ein Ballen -25kg- kann bis zu 150Liter Flüssigkeit aufsaugen!)100% natürlich ohne Zusatzstoffe oder Chemikalienamonikgasbindende Fähigkeitfür Pferde und Geflügel als Einstreu bestens geeignetsparsamer Verbrauch (60% weniger Boxeneinstreu)geruchsbindenden Eigenschaften VerbrauchGrundeinstreu für eine Pferdebox (9-10m2): 2 Ballen Miko Stroh. Danach benötigt man ca. 1 Ballen Miko Stroh wöchentlich. Im Monat werden pro Box und Pferd 5 Ballen Miko Stroh benötigt. Der jährliche Durchschnittsverbrauch pro Pferd beträgt 60 Ballen. LagerungMiko Stroh Ballen in unbeschädigter Originalverpackung unter Dach, geschützt vor Sonnenlicht lagern.

13,10 €*
Steinmehl - Vulkangesteinsmehl, 20kg
Biolit fein plus eignet sich für alle ökologisch und biologisch wirtschaftenden Betriebe. Das Urgesteinsmehl aus feinstvermahlenen Vulkangestein und dem Zusatz von bioaktiven Milchsäurebakterien ist der unverzichtbare Partner in der Landwirtschaft und im Haushalt.Typische EinsatzgebieteGülle: Der Einsatz von Biolit fein plus macht die Gülle deutlich flüssiger und verringert anfallende Gerüche bereits nach wenigen Tagen.  Schwimmdecken verdünnen sich bzw. verschwinden vollständig.  Das Biolit verbindt sich innig mit den Kotpartikeln und bleibt daher in der Schwebe. Die Mineralien des Biolit füttern die Mikrobiologie in der Gülle, insbesondere die Milchsäurebakterien. Diese wiederum sorgen für eine Hygienisierung der Gülle, daher verschwinden pathogene keime wie Clostridien und sogar der gefürchtete MRSA-Krankenhauskeim. Biolit wandelt bestehende Fäulnisprozesse in der Gülle in den gewünschten Rotteprozess. Grünland/Ackerbau/Gemüsebau/Forst/Obstbau: Wo immer möglich empfiehlt es sich das Vulkangesteinsmehl leicht einzuarbeiten. Im Hühnerstall gegen die rote Vogelmilbe. Die scharfkantigen Kristalle des Biolits eignen sich ideal im Einsatz gegen die rote Vogelmilbe. Kalkulieren Sie einen 20kg Sack je Vogelbad ein. Der Wechselrhytmus ist abhängig von der Tierzahl. Ein Wechsel im Rhythmus von 7-14 Tagen hat sich bewährt. Das Altmaterial kann zur Mineralisierung ins Grünland, im Acker, im Gemüsebau oder auch im eigenen Garten verwendet werden. Inhaltsstoffe: 5,2 % CaO = Kalk basisch wirksam; 3,2 % MgO = Magnesiumoxid; 0,05 % Na = Natrium; 0,48 % K2O = Kaliumoxid; 50,9% SiO2 = Silicium. Plus 22 wichtige Spurenelemente wie Mangan, Selen, Zink, Eisen, Schwefel, Bor, Molybdän, Kupfer. Anwendungsbereiche: Gülle 30-40 kg/m³; Einstreu 1 kg/GVE/Tag; Acker 1 to/ha; Gemüsebau, 7 kg/20 m²; Blumenerde 7 kg/ca. 100 l; Kompost 20-30 kg/m³.

15,80 €*